Konfigurationsmanagement

Unser Ansatz im Konfigurationsmanagement besteht aus den Teilprozessen Identifikation, Konfigurationsbuchführung, Konfigurationsüberwachung sowie Konfigurationsaudit und liefert eine integrierte Lösung für Entwicklung, Vertrieb, Produktmanagement und Qualitätsmanagement. Unsere hochqualifizierten Konfigurationsmanager entwickeln mit Ihnen unter Einsatz von Buildsystemen unter Versionskontrolle oder automatischen Buildsystemen einen Konfigurationsprozess, der geeignet ist, komplexe Produkte zu verwalten, und Sie unabhängig vom Wissen einzelner Personen macht.

Wir liefern einen wertvollen Beitrag zur Sicherung der hohen Qualitätsstandards beim Kunden vor Ort. Systeme und Prozesse werden nach den Erfordernissen des jeweiligen Unternehmens gestaltet und nachhaltig in der Wertschöpfungskette verankert. Die operative Qualitätslenkung in der Softwareentwicklung bedeutet systematisches Risiko- und Problemmanagement, Prozessmanagement und die Einführung neuer Methoden und Standards vor allem im Rahmen von Verbesserungsprozessen.

Unser Portfolio wird ergänzt durch ein effizientes Testmanagement, Releasemangement und die Durchführung von Abnahmen und Probeläufen.

Im Bereich Testmanagement bieten wir

  • Konfigurationsabhängige Ermittlung des Testbedarfs
  • minimale Testredundanzen
  • exakte Aussagen über die Testabdeckung
  • verbesserte Testautomatisierung

Ihr Ansprechpartner

Herr Franz X. Hartmann

Telefon: +49-89-89051-100

E-Mail:  hartmann(at)gintec.com