[GIJ-2384] Programmkoordinator Technologie mit Schwerpunkt Förderprogramme (m/w/d)

[GIJ-2384] Programmkoordinator Technologie mit Schwerpunkt Förderprogramme (m/w/d)

Ihre Aufgaben

Das Team des Technologiemanagements ist Teil des Bereichs Technologie und Vorauslegung. Der Hauptaugenmerk unserer Aufgaben liegt auf der Betreuung von Technologieprojekten. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen Programmkoordinator Technologie (m/w/d), der sich mit der Akquisition von Fördermitteln für Technologieprojekte, der Unterstützung unserer Technologievorhaben und der Mitarbeit im Technologieprozess befasst. Dies beinhaltet insbesondere folgende Aufgabenstellungen:

  • Mitwirkung bei der Erarbeitung von Finanzierungskonzepten für Technologieprojekte unter Nutzung von Fördermitteln, Leistungen Dritter und Eigenmitteln mit dem Schwerpunkt auf militärischen Beauftragungen und Förderoptionen
  • Ausarbeitung von Akquisitionsunterlagen zur Beantragung von Förderprojekten bei Ministerien, Forschungsinstitutionen etc.
  • Vorbereitung von Vertrags- und Kooperationsverhandlungen sowohl intern mit der Rechtsabteilung und dem Einkauf wie auch extern mit Partnern und Fördergebern
  • Umfassende Administration von Technologieprojekten bezüglich Terminen, Kosten, Inhalten und Verträgen
  • Ansprechpartner gegenüber Ämtern und Behörden bei Fragen zu Technologieförderprogrammen
  • Mitarbeit bei Öffentlichkeitsarbeit und Marketing im Rahmen von Messeauftritten und Pressemitteilungen
  • Berichtswesen nach intern und extern
  • Mitarbeit in Gremien des Technologieprozesses zur bedarfsorientierten Steuerung der Technologieausrichtung
  • Zusammenfassende Darstellung von Einzelthemen und Portfolien in Berichten und Präsentationen für den Technologieausschuss und die Geschäftsführung

Ihr Profil

  • Erfolgreich abgeschlossenes Masterstudium im Maschinenbaus oder des Wirtschaftsingenieurwesens
  • Mehr als 2 Jahre Erfahrung in der Fördermittelberatung
  • Erfahrung in der Fördermittelberatung oder -beschaffung und in Vertragsrecht und Vertragsgestaltung
  • Gute Kenntnisse in Projektmanagement nach klassischen wie auch agilen Projektmanagement-Methoden
  • Gute Kenntnisse in Fähigkeit zur Strukturierung komplexer Themenstellungen und präziser, adressatengerechter Darstellung der Informationen in Auswertungen und Präsentationen
  • Gute Kenntnisse in Erfahrung in konsensorientierter Verhandlungsführung, der Begleitung von Entscheidungsprozessen und der Netzwerkpflege
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sachliche Kommunikation in Verbindung mit einer gewinnenden Persönlichkeit
  • Freude an der direkten Zusammenarbeit mit verschiedensten internen und externen Ansprechpartnern
Ihr Ansprechpartner
Frau Dr. Catharina von Consbruch
 +49-8989051-100
 personal(at)gintec.com